Entwicklung

Von der Idee zum fertigen Produkt

Wir entwickeln anspruchsvolle Verpackungslösungen von der ersten Produktidee bis in zur fertigen Serie. Auf Basis der von unseren Kunden bereitgestellten Mustern oder Zeichnungen entwickeln wir 3D-Konstruktionsköper der Faserform-Verpackungsteile. Mit einem Musterwerkzeug werden erste Teile für Fall- und Verpackungstest gefertigt und die Serientauglichkeit unter Beweis gestellt. Im letzten Schritt erfolgt der Bau des Serienwerkzeugs und der Produktionsanlauf.

3D-Datensatz und Illustration von technischen Faserguss Verpackungen
Prozess der Produktentwicklung
Bereitstellung Originalmuster oder 3D-Datensatz des zu verpackenden Produktes

Ist-Aufnahme

Der Kunde stellt ein Originalmuster oder einen 3D-Datensatz des zu verpackenden Produktes bereit (Daten-format: STP-Files)

Projektbeginn

Faserform wird konstruiert, design wird abgestimmt und für den Werkzeugbau freigegeben

Konstruktion

Die Faserform wird konstruiert. Das Design wird mit dem Kunden abgestimmt und für den Werkzeugbau freigegeben

1-2 Wochen

Die Werkzeuge (Saug- und Transferform) werden konstruiert und gebaut

Werkzeugbau

Die Werkzeuge (Saug- und Transferform) werden konstruiert und gebaut

4-8 Wochen

Fasergussteile werden bemustert und freigegeben

Bemusterung

Die Fasergussteile werden bemustert und für die Serie freigegeben

1 Woche